News

WINTERCLASS - Serial Writing and Producing findet online statt

WINTERCLASS - Serial Writing and Producing findet online statt

14. September 2020 –

 Presse: Bewerbungsschluss ist der 9.10.

Das Erfolgsformat WINTERCLASS Serial Writing und Producing findet trotz der aktuellen Einschränkungen im Oktober und November 2020 statt. Das exklusive Weiterbildungsprogramm der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und des Erich Pommer Instituts richtet sich an Profis aus der Film- und Fernsehbranche und widmet sich in zwei kompakten, viertägigen Modulen dem Produzieren und Schreiben hochwertiger High-End-Drama-Serien. Aufgrund der aktuellen Lage wird das Programm als Online-Seminar angeboten und besteht aus Lectures, Case Studies und praktischen Workshops zur Vermittlung verschiedener Kernkompetenzen durch hochkarätige nationale und internationale Expertinnen und Experten. Darüber hinaus ist die WINTERCLASS ein Forum für kollegialen Austausch und Networking. Die WINTERCLASS wird in enger Zusammenarbeit mit der nationalen Branche veranstaltet. Partner des 6. Durchgangs sind Audible Original, Real Film Berlin, Sky Deutschland und Story House Productions.


Auch in diesem Jahr konnte das Programm hochkarätige (inter)nationale Expert*innen gewinnen. Mit dabei sind u.a. Michal Aviram („FAUDA“), Charles Harrison (BBC Studios), Annette Hess („WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO“, „KU’DAMM 56/59“), Jeppe Gjervig Gram („FOLLOW THE MONEY“, „BORGEN“), Nicola Lusuardi („THE YOUNG POPE“, „GOMORRHA“), Kelly Souders („THE HOT ZONE“, „GENIUS“, „SALEM“) und Jörg Winger (DEUTSCHLAND 83/86/89).


Das 1. Modul „Serial Business“ (25. – 28. November) fokussiert auf verschiedene Aspekte hochwertiger Serienherstellung wie z.B. High-End-Serienproduktion für Free- und Pay-TV, Finanzierung, nationale/internationale Koproduktion, Distribution und Märkte sowie Showrunning. Das 2. Modul „Serial Practice“ (9. – 12. Dezember) vertieft Themen wie die praktische Writer's Room-Methodenkompetenz, moderne Serienentwicklung, Modelle des European/German Showrunnings oder Vertragsgestaltung im Writer's Room. Ein Workshop “Plotting in the Room” mit US-Showrunner Kelly Souders rundet das Modul ab.


Interessierte können sich bis zum 9.10. für einen der Plätze bewerben. Laufend aktualisierte Informationen finden sie hier: www.epi.media/Winterclass2020


Für Interviews stehen Timo Gößler (Leitung Winterclass Serial Writing and Producing, Filmuniversität Babelsberg) und Philipp Künstle (Geschäftsführer, Erich Pommer Institut) zur Verfügung.


PRESSEKONTAKT

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen und Interviewwünschen an

Marijana Harder – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit EPI | mail@marijanaharder.com | T: +49 177 79 42 871.

Related news

Marketingkontakt

Katrin Zinke
Katrin Zinke
Marketing Coordinator
+49 (0) 331.769 915-10 | kaz@epi.media
We use cookies in order to improve your surfing experience. They are not being used for transferring user-data. If you stay on the website, you accept the cookie policy. more information
Please wait