News

Erfolgreicher 2. sparkx Salon zum Thema Netzwerken
Netzwerkexperte Alexander S. Wolf eröffnet die Talkrunde mit einer Keynote (Fotograf: Stefan Kny)

Erfolgreicher 2. sparkx Salon zum Thema Netzwerken

30. November 2017 –
 Hochkarätige Gäste und 100 BesucherInnen nahmen am sparkx Salon teil

Am 29. November fand der zweite sparkx Salon statt. Dieses Mal drehte sich alles um die Kunst des Netzwerkens. 100 BesucherInnen wollten mehr zu diesem Thema wissen und fanden sich am Donnerstagabend im Auditorium des Berliner Mobile Games-Unternehmens Wooga ein.


Netzwerkexperte Alexander S. Wolf (Leiter Dictyonomie Institut und Aussergewöhnlich Berlin) eröffnete die Diskussionsrunde mit einer Keynote zu den Unterschieden zwischen der weiblichen und männlichen Art zu Netzwerken. Über die Wichtigkeit eines guten Kontaktnetzwerkes diskutierten Katrin Gaertner (Head of Public Affairs, SVP Corporate Communications, Bertelsmann), Karin Heinzl (Gründerin & Geschäftsführerin, MentorMe) und Boris Wasmuth (Geschäftsführer, GameDuell). Das Publikum diskutierte rege mit und stellte gezielte Fragen. Die Diskussion zeigte, dass eine Kombination der Stärken - des männlichen zielgerichteten Netzwerkens und der weiblichen langfristigen Netzwerkpflege - am erfolgversprechendsten ist.


Wie bei jeder guten Party fand das Netzwerken im Anschluss an die Veranstaltung in der Küche von Wooga statt.


sparkx Salon wird im Frühjahr 2018 fortgesetzt – im Fokus wird die Musikbranche stehen.


Der Salon ist Teil des Projekts sparkx. sparkx wird gefördert im Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds 

  • spark-9603.jpg
  • spark-9536.jpg
  • spark-9562.jpg
  • spark-9610.jpg
  • spark-9659.jpg
  • spark-9754.jpg
  • spark-9777.jpg
  • spark-9704.jpg
  • spark-9851.jpg
  • spark-9898.jpg
  • spark-9981.jpg

Related news

Pressekontakt

Marijana Harder
Marijana Harder
Press and public relations (self-employed PR consultant)
+49 (0) 177.794 28 71 | mh@epi.media
We use cookies in order to improve your surfing experience. They are not being used for transferring user-data. If you stay on the website, you accept the cookie policy. more information
Please wait