News

Fake News, manipulierte Videos, Hetze im Netz: Neue Vortragsreihe #reclaimthetruth

Fake News, manipulierte Videos, Hetze im Netz: Neue Vortragsreihe #reclaimthetruth

25. October 2019 –

 Auftakt zur Lecture-Reihe startet am 21.11.

Was können wir dagegen tun, wenn Fakten sich in gefühlten Wahrheiten auflösen? Wie können wir verhindern, dass Wissen im Strom von Fake News und manipulierten Videos untergeht? Diskutieren Sie mit bei unserer Vortragsreihe #reclaimthetruth, die sich mit den Dynamiken der Desinformation in sozialen Medien beschäftigt.


Vortragsreihe #reclaimthetruth

Ein Projekt der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und des Erich Pommer Instituts


Lecture #1 "Die Welt durch rechte Augen sehen." ​​​​​​​Visuelle Manipulationspraktiken der extremen Rechten

​​​​​​​21.11.2019 | 17:30-19:30 Uhr | Universität Potsdam | Standort: Am Neuen Palais

Vortrag und Gespräch mit: Maik Fielitz


Lecture #2 ​​​​​​​Alles Fake News?

11.12.2019 | 17:30-19:30 Uhr | Einstein Forum Potsdam

​​​​​​​Vortrag und Gespräch mit: Dr. Romy Jaster, Karolin Schwarz


Lecture #3 Social Video: Plattformen und Strategien

15.01.2020 | 17:30-19:30 Uhr | Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

​​​​​​​Vortrag und Gespräch mit: Moritz Hohenfeld


Die Vortragsreihe #reclaimthetruth ist Teil des wissenschaftlich-künstlerischen Forschungslabors Social Storytelling Lab – Digitale Desinformation und audiovisuelle Aufklärung an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und wird mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg gefördert.


Organisator_innen der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF:
Prof. Dr. Jens Eder
Maike Sarah Reinerth
Timo Gößler

Related news

Pressekontakt

Marijana Harder
Marijana Harder
Press and public relations
+49 (0) 177.794 28 71 | mail@marijanaharder.com
We use cookies in order to improve your surfing experience. They are not being used for transferring user-data. If you stay on the website, you accept the cookie policy. more information
Please wait