Produktvisual_blau_JH3.jpg
Aus der Seminarreihe: SURVIVAL OF THE FITTEST
Verleih- und Vertriebsverträge:
Zusammenarbeit mit dem deutschen Verleih und Weltvertrieb
Der deutsche Verleih und Weltvertrieb spielen nach wie vor eine entscheidende Rolle bei der Finanzierung und Auswertung von Filmproduktionen - trotz aller Marktveränderungen und neuen digitalen Playern. Daher ist es wichtig, eine gute Zusammenarbeit anzustreben.
IHR NUTZEN
  • Sie erfahren, wie die Zusammenarbeit zwischen Produzent*in, Verleih und Weltvertrieb ausgestaltet werden kann.
  • Am Beispiel eines Verleih- bzw. Vertriebsvertrages besprechen Sie konkrete Fragen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Ihre Referentinnen geben praktische Tipps für die Verhandlung.
  • Sie bekommen einen fundierten Überblick über die urhebervertragsrechtlichen Grundlagen für Auftragsproduktionsverträge und Stoffentwicklungen.
  • Sie lernen detailliert die Regelungsinhalte der Eckdatenpapiere von ARD/ZDF kennen sowie der in die Urheberverträge einzubeziehenden GVR. Konkrete Vertragsbeispiele und Klauseln machen das Ganze anschaulicher.

INHALTE
  • Welche Arten der Zusammenarbeit gibt es?
  • Welche Vergütungs- und Erlösmodelle sind möglich?
  • Wie werden welche Rechte sachlich, räumlich und zeitlich aufgeteilt?
  • Welche förderrechtlichen Besonderheiten sind zu beachten?
  • Typische Regelungen und Vertragsklauseln, Stolpersteine erkennen und vermeiden

WAS SIE ERWARTET
Ein geschützter Raum für Ihre individuellen Fragen.
Intensiver Austausch innerhalb der Gruppe und mit Ihren Referentinnen
1:1-Betreuung durch unsere Seminarorganisation
Teilnahme-Zertifikat des Erich Pommer Instituts


Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, klicken Sie HIER.


Mit freundlicher Unterstützung der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Date21.09.2021
Time14:00 - 19:00 Uhr
LocationBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
FormatDieses Seminar wird in hybrider Form angeboten. Sie können es als Präsenz- oder als Online-Seminar buchen. Entsprechend der aktuellen Entwicklungen mit COVID-19 kann das Format auf ein reines Online-Seminar umgestellt werden.
Target GroupProduzent*innen
LanguageDeutsch
Participant fee149,00 EUR

Speakers

Katharina Domnick, LL.M.
Katharina Domnick, LL.M.
Lawyer, Noerr LLP, Germany
Jenny Walendi
Jenny Walendi
Geschäftsführerin, The Match Factory
Odile Reussner
Odile Reussner
Head of Legal Department bei Prokino Filmverleih GmbH
Funders
Partners
Media Partners
Verleih- und Vertriebsverträge:
Zusammenarbeit mit dem deutschen Verleih und Weltvertrieb
Put a question
Early Bird bis 20.08.2021
149.00 EUR
129.00 EUR
(incl. 0% VAT)
inkl. Mwst.
Bookable
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Amount:
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Add to wishlist | join waiting list
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Put a question
Early Bird bis 20.08.2021
149.00 EUR
129.00 EUR
(incl. 0% VAT)
inkl. Mwst.
Bookable
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Amount:
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Add to wishlist | join waiting list
We use cookies in order to improve your surfing experience. They are not being used for transferring user-data. If you stay on the website, you accept the cookie policy. more information
Please wait