Produktvisual_blau_JH3.jpg
SURVIVAL OF THE FITTEST
Rechtssichere Prüfung von Drehbüchern
Case Studies: Uli Hoeneß - Der Patriarch | Beate Zschäpe - Letzte Ausfahrt Gera | Die Entführung des Theo Albrecht | Lehman Brothers

Biopics und Dokudramen – also Filme mit einem realen Bezug zu tatsächlichen Geschehnissen oder zeitgeschichtlich relevanten Personen - stellen Produzenten vor große Herausforderungen bei der Rechteklärung. 

Anhand von aktuellen Case Studies wird im Seminar neben der Klärung der rechtlichen Grundsatzfragen an verschiedenen Drehbuchfassungen und Folgefassungen gearbeitet, um einen möglichst hohen Lerneffekt zu erzielen.


  • Was ist persönlichkeitsrechtlich zulässig?
  • Wie geht man als Produzent mit dem Recht am eigenen Bild um? Welche Konsequenzen ergeben sich insoweit aus der Umsetzung der DSGVO seit Mai 2018?
  • Nutzung von Marken und urheberrechtlich geschütztem Material (z.B.: Buchcover, Bilder, Fotos) in Filmen
  • Wie geht man mit Tatortbildern und Zeugenaussagen um?
  • An welchen Punkten fiktionalisiert man den Stoff, an welchen Punkten sollte man auf Faktentreue setzen?


Mit freundlicher Unterstützung der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Date22. November 2018
Time15:00 - 19:30 Uhr
LocationBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
Target GroupProduzenten
Participant fee120,00 EUR | Early Bird: 100,00 EUR (bis 08.11.2018)

Speakers

Dr. Ralph Oliver Graef, LL.M. (NYU)
Dr. Ralph Oliver Graef, LL.M. (NYU)
Attorney-at-law (New York), Board-Certified Attorney for Copyright and Media Law, Board-Certified Attorney for Intellectual Property Law, Germany
Funders
Partners
Media Partners
Rechtssichere Prüfung von Drehbüchern
Put a question
(Early Bird bis 08.11.2018)
120.00 EUR
100.00 EUR
(incl. 0% VAT)
inkl. Mwst.
Bookable
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Put a question
(Early Bird bis 08.11.2018)
120.00 EUR
100.00 EUR
(incl. 0% VAT)
inkl. Mwst.
Bookable
We use cookies in order to improve your surfing experience. They are not being used for transferring user-data. If you stay on the website, you accept the cookie policy. more information
Please wait